Angebote zu "Freiwilligen" (4.284 Treffer)

Zur These der Subventionierung der freiwilligen...
31,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur These der Subventionierung der freiwilligen Mitglieder in der gesetzlichen Krankenversicherung: Alexander Zschocke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Ökonomische Analyse der privaten und gesetzlich...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Ökonomische Analyse der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung für freiwillig versicherte Arbeitnehmer:1. Auflage Reiner Prüß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das FGG-Reformgesetz brachte zum 1.9.2009 nicht nur das neue FamFG; es änderte außerdem in 108 Änderungsartikeln das bis dahin geltende Recht. Das Handbuch behandelt umfassend alle Gebiete, die dem neuen Recht der freiwilligen Gerichtsbarkeit unterliegen. Es wendet sich an die Praxis und stellt die Probleme aus der Sicht der Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger und Notare dar. Der Aufbau richtet sich nach den verschiedenen Verfahrensstadien, bezieht dabei aber die materiell-rechtlichen Anknüpfungspunkte mit ein. Mustertexte (Anträge, Tenorierungsbeispiele) sind ebenso wie Hinweise zu Kosten und Gebühren enthalten. Dargestellt werden alle Bücher des neuen FamFG: - Allgemeiner Teil, Beschwerdeverfahren, Verfahrenskostenhilfe, Internationales Recht - Familiensachen - Betreuungs- und Unterbringungssachen - Nachlass- und Teilungssachen - Registersachen - Weitere Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit - Freiheitsentziehungssachen - Aufgebotssachen - Grundbuchsachen - Notarbeschwerdesachen

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Freiwillige Gerichtsbarkeit
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiwillige Gerichtsbarkeit FG Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG), Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG), Gesetz über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Bundesnotarordnung (Auszug), Grundbuchordnung (GBO), Grundbuchverfügung (GBV), Grundbuch-MaßnahmenG (GBMaßnG), Gesetz über das Erbbaurecht (ErbbauRG), Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG), Rechtspflegergesetz (RPflG), Europäische Erbrechtsverordnung (EuErbVO), Internationales Erbrechtsverfahrensgesetz (IntErbRVG) (Auszug) Zur 21. Auflage (Rechtsstand: 1. Januar 2018): Neben dem FamFG und dem FamFGKG sowie den Übergangsvorschriften sind weitere einzelne Regelungen aus dem prozessrechtlichen Bereich enthalten. Wie gewohnt für den FG-Bereich natürlich auch Rechtspflegergesetz und die kostenrechtlichen Bestimmungen auf aktuellem Stand. Daneben finden sich wichtige Vorschriften aus dem Immobilien-Bereich. Die 21. Auflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen aus der vergangenen Legislaturperiode. Neu aufgenommen ist die Europäische Erbrechtsverordnung. Das Sachverzeichnis ist überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Freiwillig nach Auschwitz
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ging freiwillig, und er konnte fliehen: Witold Pilecki begab sich absichtlich als Häftling ins KZ Auschwitz. Sein Ziel: Informationen über die Vorgänge im Konzentrationslager nach draußen zu schmuggeln und im Lager eine Widerstandsorganisation unter den KZ-Insassen aufzubauen.Witold Pilecki schrieb einen Bericht, der den Lauf der Geschichte hätte ändern können. Doch die Alliierten glaubten, dass Pilecki übertrieben hatte, und lehnten eine Befreiung des KZ Auschwitz ab. Ein unglaubliches Dokument des Muts und des menschlichen Widerstandswillens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Freiwillige in Nicaragua
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch, das sich an weltoffene, abenteuer- und reiselustige junge und alte Leute wendet, an Lateinamerika-Fans und an Menschen, die sich für Entwicklungshilfe oder längeren Auslandsaufenthalten interessieren oder einfach gerne über Lebensgeschichten anderer lesen. Es zeigt ein Nicaragua aus einer Perspektive, die man weder als Tourist noch als Entwicklungshelfer oder im freiwilligen sozialen Jahr in der Form erleben wird. Es erzählt die Geschichte einer jungen Studentin, die sich für ihre Diplomarbeit durch die Sprache, das abenteuerliche Leben bei der armen, ländlichen Bevölkerung sowie dem Leben im Macho geprägten Nicaragua kämpft. In Gesprächen mit den Dorfbewohnern begibt sie sich auf die Suche nach der Antwort, was das kleine Glück ausmacht und der Frage nach Sinn und Erfolg von Entwicklungshilfeprojekten. Um ihr Visum zu verlängern, reist sie bis nach Guatemala, wie immer abenteuerlich und meist abseits aller Touristenwege. Die Nachbarländer erweisen sich dabei, trotz der ähnlichen Geschichte, als ganz andere Länder - in vielerlei Dingen. Während ihres Aufenthaltes hinterfragt sie das Verhalten ihrer eigenen Landsleute und den Einfluss der Industrieländer auf Länder wie Nicaragua mehr und mehr. Nach über sieben Monaten in Nicaragua verlässt sie das Land als anderer Mensch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Freiwillig zu Diensten?
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehrenamtliche arbeiten in Kleiderkammern, in Kitas und in Schulen. Sie betreuen Kranke, sie sitzen an den Kassen von Theatern und Schwimmbädern, pflegen kommunales Grün und steuern den ´´Bürgerbus´´. Alles unbezahlt, alles fürs Gemeinwohl.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Von der freiwilligen Knechtschaft
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Von der freiwilligen Knechtschaft´´, die kleine Schrift aus dem 16. Jahrhundert, verfasst vom libertären Humanisten Etienne de La Boetie, gilt als wegweisend für die modernen Theorien über die Freiheit des Individuums. Sein Begriff von Freiheit prägte die Philosophen der Aufklärung ebenso wie emanzipatorische Gesellschaftskritiker im 19. oder anarchistische Theoretiker im 20. Jahrhundert. Wenige Texte sind so fundamental und werden auch nach so langer Zeit noch von vielen, durchaus unterschiedlichen Denkrichtungen rezipiert und als maßgeblich akzeptiert. In Deutschland wurde ´´Von der freiwilligen Knechtschaft´´ Anfang des 20. Jahrhunderts von Gustav Landauer neu übersetzt und veröffentlicht. Ergänzt um eine Einführung von Ulrich Klemm und Informationen zu La Boetie ist diese Übersetzung von Gustav Landauer nun wieder zugänglich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Von der freiwilligen Knechtschaft
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Étienne de La Boëtie wurde mit dieser Schrift aus dem 16. Jahrhundert zentraler Wegbereiter heutiger Theorien der individuellen Freiheit. ´´Dieser Essay verkündigt, was in anderen Sprachen später Godwin und Stirner und Proudhon und Bakunin und Tolstoi sagen werden: In euch sitzt es, es ist nicht draußen; ihr selbst seid es; die Menschen sollen nicht durch Herrschaft gebunden sein, sondern als Brüder verbunden. Ohne Herrschaft; An-Archie.´´ - Gustav Landauer

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot